NewYork Manhattan Brooklyn Bridge

Die 10 besten Tipps für New York

Die Stadt, die niemals schläft!

Du planst deinen Trip nach New York? Wir haben dir hier unsere 10 besten Tipps zusammengestellt. Meine Freundin hat 13 Monate in New York als AuPair gearbeitet und zusätzlich haben wir New York bereits das 5te mal besucht. Es gibt immer was neues zu sehen und wir fliegen immer wieder mit einem „WOW“ Gefühl nach Hause. Während unseres letzten Aufenthalts im März 2018 haben wir einen wunderbaren Ort kennengelernt, den wir gleich in unsere Liste mit aufgenommen haben.

1. Vermeide Taxis und nutze UBER.

UBER bietet Personenförderung an, welche durch Privatpersonen durchgeführt wird und dabei stark reduziert ist.
Ein UBER Taxi kann direkt über die Handy App angefordert werden und du kannst über die Bewertung des Fahrers entscheiden, ob du dort einsteigen willst oder nicht. Zusätzlich brauchst du kein Bargeld. Das ganze läuft direkt über die App, in welcher deine Kontodaten hinterlegt sind.
Wenn du unseren UBER Einladungslink verwendest erhälst du eine kostenlose Fahrt: Einladungslink

2. Laufe und entspanne auf der „High Line“

Genieße ein paar Stunden auf der High Line. Am besten du startest an der W34 St / 11th Ave. Die High Line ist eine alte Güterzugstraße (ca, 2,5 km), die viele Plätze zum entspannen bietet. Schnapp dir ein Buch, setz dich auf die Holzliegen und genieße die Zeit. Mehr Informationen findest du unter:http://www.thehighline.org

NewYork High Line

3. Atemberaubender Blick von der Staten Island Ferry

Mit der kostenlosen Fähre hast du die Möglichkeit die Skyline von New York zu sehen, wie du sie davor nur auf Bildern gesehen hast. Alle 30 Minuten fahren die Fähren. Plane in etwa 1 Stunde ein. Mehr Informationen findest du unter: http://www.siferry.com/

New York Staten Island Ferry

4. Sonnenuntergang aus dem Empire Fulton Ferry State Park

Der Empire Fulton Ferry State Park ist der Ort, den wir nicht so schnell vergessen werden aus unserem letzten New York Trip. Wir waren die vorherigen male immer in dem Brooklyn Bridge Park, welcher auch eine super schöne Aussicht liefert. Im Empire Fulton Ferry State Park hast du die Möglichkeit dich direkt ans das Ufer des East Rivers zu setzen und den Sonnenuntergang anzuschauen. Kauf dir ein Getränk an den nahegelegenden Kiosks und genieße die Stunden. Wir waren ca. 3 Stunden dort und wollten nicht mehr weg. Mehr Informationen findest du unter: https://www.brooklynbridgepark.org/park/empire-fulton-ferry

New York

5. Laufe über die Brooklyn Bridge bevor die Sonne aufgeht

Solltest du dein Hotel in Manhattan haben, solltest du unbedingt kurz bevor die Sonne aufgeht über die Brooklyn Bridge laufen. Die Atmosphäre ist einzigartig. Keine Menschenmengen, keine Drängeleien.

6. Besuche nicht das „How I Met Your Mother“ Restaurant

Wir lieben die TV Serie „How I Met Your Mother“. Das Restaurant „MacLaren’s“ aus der TV Serie basiert auf dem Restaurant McGee’s in New York. Wir haben das Restaurant im März 2017 besucht und waren leider enttäuscht. Es gibt nur einen Tisch, der ein paar Bilder der Schauspieler zeigt. Der Rest der Tische hat keine Besonderheiten. Die Preise hingegen sind sehr überteuert und dir werden automatisch 20% Trinkgeld auf deine Rechnung am Ende addiert.

7. Spare dir ein paar Dollar und teile deine Metro Card

Um in New York schnell mit der Subway von A nach B zu kommen empfehlen wir dir eine Metro Card zu kaufen und mit 10-15 Dollar aufzuladen. Die Metro Card kostet 1 Dollar. Wenn du mit deinem Partner oder Familie unterwegs bist, dann teilt euch einfach eine Metro Card. Somit spart ihr euch die Metro Card Gebühren. Sobald du deine Metro Card am Drehkreuz durchgezogen hast, kannst du sie einfach weiter geben.

8. Besuche das 9/11 Museum und den Ground Zero

Wer sich für die sehr traurige Geschichte vom 11. September 2001 interessiert und mehr Fakten und Details möchte, dem empfehlen wir das 9/11 Museum und den Ground Zero zu besuchen und dabei mindestens 3 Stunden einzuplanen. Wenn du weniger als 3 Stunden zur Verfügung hast, kann du schnell in Zeitdruck geraten.
Mehr Informationen findest du unter: https://www.911memorial.org/museum

9. Nutze die Gelegenheit und shoppe in der Outlet Mall in New Jersey

In New Jersey wird auf Kleidung keine Steuer berechnet. Zudem gibt es die wunderbare Outlet Mall „The Mills at Jersey Gardens“. Jeder unserer New York Trips endet mit einem Besuch in dieser Mall. Du kannst sehr sehr viele Schnäppchen machen.
Die Mall ist mit dem Bus direkt aus Manhattan erreichbar. Vom Port Authority Bus Terminal in Manhattan erreichst du die Mall in ca. 30 Minuten (je nach Verkehr).
Mehr Informationen findest du unter: http://www.simon.com/mall/the-mills-at-jersey-gardens

10. Spare bis zu 50% bei der Autovermietung

Bevor du deinen Mietwagen buchst, solltest du dir unseren Beitrag durchlesen, der dir bis zu 50% sparen kann.

Sparen bei der Autovermietung

Reiseführer

Wir waren sehr zufrieden mit dem folgenden Reiseführer. Mit dazu gibt es eine App, die sehr hilfreich ist.

Erhalte Neuigkeiten direkt per Email 🙂




No Comments

Post A Comment